Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

Abendwanderung am "Tag des Wanderns": Umwanderung von Reichenbach (Umgang)

Am 14. Mai, dem deutschlandweiten "Tag des Wanderns", wurde eine Feierabendwanderung um Reichenbach für Einheimische und Neubürger angeboten. Sie erlebten Reichenbach aus verschiedenen Richtungen und Blickwinkeln. Bei lockeren Gesprächen unterwegs wurden das eine und andere Thema aus der Geschichte, der Gegenwart und zur Zukunft von Reichenbach angesprochen.
Mit einem gemütlichen Umtrunk in der neuen Schmiedestube der Hammerschmiede endete die Wanderung. Es waren zahlreiche Wanderer erschienen.
Termin: Dienstag, 14. Mai
Strecke und Wanderzeit: 4,6 km, 110 hm, 3,0 h.
Treffpunkt war um 18:30 Uhr am Reichenbacher Lindenplatz, Alte Landstraße 2.
Wanderführer war Albert Beck, der auch einige Überraschungen organisiert hatte.

Gruppe AV.JPG
Es traf sich zur Wanderung eine große Gruppe, hier an der unteren Mühle an der Schutter.
IMG_20190514_193340.jpg
An der Marienkapelle wurden die Wanderer mit dem Reichenbacher Lied von Albert Weiss gespielt von Dominik Feisst und Christian Hügel begrüßt.
IMGP5305.JPG
Die Marienkapelle am Eichberg wurde 1957/1958 erbaut.
IMG_20190514_194323.jpg
Der Innenraum der Kapelle mit der Schutzmantelmadonna im Chor.
IMG_20190514_194057.jpg
An der Kapelle war auch die zweite Überraschung aufgebaut. Die Familie Haas vom Eichberg lud zu einer Likör- und Schnapsverkostung ein.
IMG_20190514_194145.jpg
Man genoss den Blick über Reichenbach und die Abendsonne bei netten Gesprächen.
IMG_20190514_195346.jpg
... und einem Probiererle von der Familie Haas.
IMG_20190514_195440.jpg
IMG_20190514_194543.jpg
Ein seltenes Wolkenbild ....
IMG_20190514_195911.jpg
IMG_20190514_201858.jpg
Vorbei am Schwimmbad ging es danach steil das Hagenbüchle hoch..
IMG_20190510_195321.jpg
Vom Hagenbüchle hatte man in der Abendsonne einen schönen Blick auf Reichenbach und Seelbach.
IMG_20190514_202543.jpg
IMG_20190514_202549.jpg
IMG_20190514_203811.jpg
Es folgte die nächste Überraschung: Die Familie Fehrenbacher vom Adler lud zu Fingerfood und Getränken auf die Terrasse am Panoramaweg ein.
IMG_20190514_205114.jpg
Otto Fehrenbacher, Seniorschef vom Restaurant Adler, seine Frau Pia und Ottos Schwester Ursula bewirteten die Wanderer.
IMG_20190514_203945.jpg
IMG_20190514_204102.jpg
IMG_20190514_205007.jpg
IMG_20190514_215838.jpg
Über die Giesenstraße, den Penny am Giesenbach ging es über die Sportplätze und die Geroldseckerhalle zur Hammerschmiede.
IMG_20190514_215850.jpg
In der neuen Schmiedestube ließ man die Wanderung mit Getränken und Hefezopf ausklingen.
IMG_20190514_220235.jpg
IMG_20190514_215901.jpg
Bilder: Alfons Vögele und Albert Beck

Bericht in der LZ zum Tag des Wanderns am 14.05.2019

Leider wurde in dem Bericht die Schnaps- und Likörprobe durch die Familie Haas an der Kapelle nicht erwähnt. Dies ist hiermit nachgetragen.

Download (PDF, 454,07 kB)

Weitere Informationen:

 
oben drucken